Startseite  ׀  Kontakt  ׀  Anfahrt  ׀   Impressum ׀   Datenschutz
Impressionen vergangener Sonderausstellungen
 

Die Gedenkstätte Seelower Höhen präsentiert themenbezogene und zeitlich begrenzte Sonderausstellungen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Chronik der Festung Brest in Fotografien   [00.00.0000 bis 07.07.2009]
  Nach der dritten Teilung Polens kam Brest 1795 unter russische Herrschaft. In den Jahren 1836-1842 wurde zur Sicherung der damaligen Westgrenze des russischen Reiches am Zusammenfluss der Flüsse Muchawez und Bug die Brester Festung errichtet. Seitdem weist sie eine wechelsvolle Geschichte auf. Am 3. März 1918 wurde im Weißen Palast in der Brester Festung der Friedensvertrag von Brest-Litowsk zwischen Deutschland und Russland (und zwischen Deutschland und der Ukraine) unterschrieben. Nach dem polnisch-sowjetischen Krieg und dem Frieden von Riga gehörte die Stadt wieder zu Polen und wurde zum Sitz der Woiwodschaft Polesie. Am 17. September 1939 nahmen Angehörige des Infanterieregiments 76 (später Panzergrenadierregiment 76) die Festung im Handstreich ein und paradierten nur wenige Tage später gemeinsam mit Truppen der Roten Armee in den Straßen von Brest. Als am 22. Juni 1941 das Deutsche Reich die Sowjetunion angriff, war die direkt am Grenzfluss Bug gelegene Brester Festung hart umkämpft. Etwa 350 Rotarmisten hielten bis zum 29. Juni im Ostfort auf der Nordinsel der Festung aus, bevor auch sie nach schweren Luftangriffen aufgeben mussten. 1965 wurde der Festung daher der Ehrentitel Heldenfestung verliehen.
   
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Überblick über vergangene Sonderausstellungen
„Schicht um Schicht“ Seelow - Berlin 1945. Eine außergewöhnliche Spurensuche.   [14.04.2018 bis 31.05.2018]
„Vermisst in Klessin“  [18.04.2015 bis 30.09.2016]
1914 - 2014. Der Erste Weltkrieg. Erinnerungen und Spuren.  [25.07.2014 bis 02.11.2014]
"Spuren der Macht"  [14.05.2013 bis 10.09.2013]
"Zusammenarbeit für den Sieg" Das Leih- und Pachtgesetz der USA und die Sowjetunion, 1941 bis 1945.  [12.06.2010 bis 15.12.2012]
Der Preis der Freiheit. Polen an den Fronten des Zweiten Weltkriegs.  [05.09.2009 bis 20.06.2012]
Der Weg zum Sieg  [20.06.2009 bis 16.04.2010]
Chronik der Festung Brest in Fotografien  [00.00.0000 bis 07.07.2009]