Startseite  ׀  Kontakt  ׀  Anfahrt  ׀   Impressum ׀   Datenschutz
Termine
 
16.09.2021, 18
Hitlers "Mein Kampf"- die kritische Edition Vortrag und Gespräch von und mit Dr. Roman Töppel
 

Hitlers "Mein Kampf"- die kritische Edition
Vortrag und Gespräch von und mit Dr. Roman Töppel



Zwölf Millionen Exemplare von Adolf Hitlers Propagandaschrift erschienen bis 1945. Seit
dem war die Herausgabe verboten. Als 2015 die Urheberrechte für das Buch ausliefen, legte
das Münchner Institut für Zeitgeschichte (IfZ) eine kritische Edition vor. Das Unterfangen
war vielerorts mit Angst besetzt, ob und in welcher Weise mit diesem Buch umzugehen sei.
Roman Töppel gehört zu jenem Team von Historikern des IfZ, die sich mit dem zentralen
Werk des Nationalsozialismus eingehend befasst haben. Ihre 3.700 Anmerkungen zur
Weltanschauung des künftigen Diktators, seiner Programmatik, seinem Hass und Rassismus
sowie zu seinen Lügen sezieren genauestens den Inhalt und den konstruierten Mythos um das
Buch wie den Autor. In Seelow, einem der vielen Orte in Europa, die Sinnbild der realen
Konsequenzen von Hitlers Gedankenspielen geworden sind, lässt uns Roman Töppel an
dieser besonderen Geschichtsarbeit teilhaben.

Termin: 16.September 2021
Ort: Kreis Kulturhaus Seelow
Beginn: 18 Uhr
Eintritt: 5€

Änderungen Coronabedingt vorbehalten. Bitte schauen Sie in Abständen hier vorbei für nähere Informationen

...zurück zur Übersicht