Startseite  ׀  Kontakt  ׀  Anfahrt  ׀   Impressum ׀   Datenschutz
Rückblick
 
[ 12.06.2010 ]  Vortrag, Filmvorführung und Vernissage: „Zusammenarbeit für den Sieg. Das Leih- und Pachtabkommen 1941-1945.“
Lange vor der Eröffnung der zweiten Front in Europa arbeiteten die Alliierten auf wirtschaftlichem und politischem Gebiet zusammen. Der Vortrag informierte u. a. über Art, Umfang und Bedeutung der Lieferungen an die Sowjetunion.

Zum Abschluss wurde die Sonderausstellung „Zusammenarbeit für den Sieg. Das amerikanische Leih- und Pachtabkommen und die UdSSR 1941-1945.“ eröffnet.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit den Museen des Großen Vaterländischen Krieges in Minsk und Moskau sowie dem Deutsch-Russischen Museum Berlin-Karlshorst.

Referent: Gerd-Ulrich Herrmann

...zurück zur Übersicht