Startseite  ׀  Kontakt  ׀  Anfahrt  ׀   Impressum ׀   Datenschutz
Termine
 
18.11.2020 - 02.05.2021,
Gelebte Reformation – Die Barmer Theologische Erklärung
 

Gelebte Reformation – Die Barmer Theologische Erklärung



Die Barmer Theologische Erklärung gilt als zentrales Dokument des Kirchenkampfes in der NS-Zeit. Darin grenzen sich evangelische Christen von der Weltanschauung der Nationalsozialisten und den von der NSDAP unterstützten sogenannten Deutschen Christen ab.
Am 31. Mai 1934 einigen sich 139 Vertreter evangelischer Kirchen in der Barmer Theologischen Erklärung auf bekenntnishafte Formulierungen ihres Glaubens - das erste Mal seit dem 16. Jahrhundert. Heute gehört der Text zu den wegweisenden Glaubenszeugnissen der Kirche im 20. Jahrhundert.

Für die Präsentation in der Gedenkstätte Seelower Höhen wurde eigens eine ergänzende Ausstellungsabteilung zur Bekennenden Kirche in Märkisch-Oderland erarbeitet.

Am 18. November, um 11 Uhr eröffnen wir die Ausstellung Gelebte Reformation – Die Barmer Theologische Erklärung in der Gedenkstätte/Museum Seelower Höhen.
Sie wird täglich außer montags von 11-16 Uhr – vom 18.November 2020 bis 2.Mai 2021 für den Besucher zu besichtigen sein.
Der Eintritt ist frei

...zurück zur Übersicht