Startseite  ׀  Kontakt  ׀  Anfahrt  ׀   Impressum ׀   Datenschutz
Rückblick
 
[ 27.03.2010 ]  Vorträge und Führung: „Stadt und Festung Küstrin 1945 – Untergang und Neuanfang“
Am 30. März 1945 endeten die für beide Seiten verlustreichen Kämpfe um Küstrin, die Stadt war ein Trümmerfeld. Gleichzeitig endete die über 700-jährige deutsche Geschichte. Aus Küstrin wurde Kostrzyn. 65 Jahre danach blicken wir mit Vorträgen zurück – aber auch nach vorn in eine gemeinsame europäische Zukunft.
Foto: Märkische Oderzeitung Vorträge:
- "Küstrin und seine Befestigungen.
Strategische und operative Bedeutung der Oderfestung."
Referent: mgr Marcin Wichrowski
- „Die Festungsstadt 1945 – Anspruch und Wirklichkeit“
Referent: Gerd-Ulrich Herrmann
- „Kostrzyn nad Odra – Vergangenheit und Perspektive“
Referent: Dr. Andrzej Kunt
- Führung durch das Museum Festung Küstrin in der Bastion Phillip: mgr Marcin Wichrowski

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Museum Festung Küstrin in Kostrzyn.
Zu einem auführlichen Bericht führt untenstehender Link:
Artikel Märkische Oderzeitung

...zurück zur Übersicht